im Knackwurstflieger-Blog suchen

17. November 2020

Einer von uns dreien...



... wird Spaß haben. Wolfgang mit 11m2, Karlo mit 16m2, und ich mit 26m2. Die Vorhersage sagt starken Wind voraus. 

Wir gehen wieder einmal über den Hans-von-Haid Steig auf die Rax, so wie schon vor zwei Jahren, auch in diesem Video zu sehen. 

Die längste Zeit sieht es so aus als ob ich der mit dem meisten Spaß wäre denn es ist windstill, die Thermik-Wolken stehen unbeweglich über uns. 

Ich habe unterwegs eine kleine Panne: Der Reißverschluss der Tasche in meiner neuen Hose klemmt und ich bekomme das Handy nicht mehr heraus. Im Notfall müsste ich die Tasche mit dem Messer aufschneiden. Eine Änderungsschneiderei hat mir später das Handy heraus operiert. 







Kaum sind wir oben, beginnt es zu wehen. Wir warten noch ab, dann zieht Wolfgang seinen Schirm auf. Er zeigt uns vor wie Schirmbeherrschung aussieht. 



Im richtigen Moment startet Wolfgang und braust zum Auto hinunter. 


Karlo und ich tragen unsere Schirme bergab. 



Keine Kommentare:

Kommentar posten