im Knackwurstflieger-Blog suchen

14. Dezember 2022

Winter 2022/2023




Erster Schnee, das ist wie erste Liebe. Nicht ganz, aber fast. 


Im Schnee durch den Nebel aufwärts stapfen, der Sonne entgegen! Bei aller Bewunderung der eindrucksvollen Wolkenkulisse stellen wir uns bange Fragen: Werden sich die Wolken auflösen? Werden sie sich auflösen bevor sich im Tal neuer Nebel bildet? Werden wir starten können? 


Diese Fragen stellen sich die Wildgänse nicht, die mit lautem Geschnatter in einer (etwas unordentlichen) Keilformation unter dem Gipfel an uns vorbei fliegen. Wer hat sie auf dem obigen Bild entdeckt? Hier ein Ausschnitt aus dem Bild:


Nach den Gänsen haben wir uns in die Luft geworfen. 


Das war's aber für's erste mit dem Schnee. 

Zu Jahresbeginn 2023 tönt aus den Skigebieten der Jammer über den Mangel an Schnee. Für das Beschneien ist es an vielen Orten zu Warm, und der letzte Rest von (Kunst-)Schnee rinnt davon. 

Uns soll's recht sein, wir genießen die Thermik auf der Hohen Wand. Stundenlang fliegen! Wobei es allerdings weder hoch noch weit geht. "Aquarium-Fliegen" ist angesagt.

-- wird fortgesetzt --





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen