im Knackwurstflieger-Blog suchen

19. März 2020

Das Corona Extra






Dieser Post trägt den label "Beim Landebier". Das gibt's aber derzeit nur virenfrei und virtuell.

Sport in Gruppen ist verboten. Bei unserem Sport sitzt jeder unter seinem eigenen Schirm, startet und landet alleine (abgesehen von Tandemflügen und Flugschulbetrieb, beides ruht derzeit), also sollten wir kein Problem haben? Sollte man meinen.

Wesentlicher Teil des Erlebnisses ist das Plaudern am Startplatz und das gemeinsame Landebier. Gut, das muss halt entfallen.

Der Ost-Startplatz auf der Hohen Wand ist als Sportstätte gewidmet. Und zwar weil hier einmal ein Skilift hätte gebaut werden sollen. Sportstätten sind behördlich gesperrt. Blede G'schicht. Sport-Minister Kogler hat zwar in einem persönlichen Gespräch Paragleiten als nicht bedenklich bezeichnet, andererseits hat er Vereinen die sich nicht an die Beschränkungen halten mit Entzug der Förderungen gedroht.

Und wenn eine/r im Baum hängt, wie kürzlich in Deutschland passiert? Die Rettungskräfte werden an anderer Stelle gebraucht. Bei der Rettung ist naher Körperkontakt unvermeidlich. Wenn sich dabei jemand infiziert? Und wenn dem Verein vorgeworfen wird, nicht alles Mögliche dagegen unternommen zu haben?

Das Fluggebiet ist gesperrt. Sogar xcontest ist ausgesetzt, und damit auch die Vereinsmeisterschaft.

Als Vorstandsmitglied sollte ich mich erst recht an die Vorgaben unseres Vereins halten. Auch wenn mir - wie allen anderen - die Fluggeilheit bis Oberkante Unterlippe steht.

Ich stoße mit einem Corona Extra auf die Flugsaison an, oder auf das was davon übrig bleiben wird. Und darauf dass es bald vorbei sein wird.

Prost!





10. März 2020

Spitz. Einfach so.





Ein Sturmtief jagt das andere, und dazwischen ist es abwechselnd windig, regnerisch oder beides. Bis jetzt hat uns das Jahr 2020 nicht gerade verwöhnt. Unser Ausweichgebiet Oberitalien ist wegen Corona-Virus keine Option. Ein Sonntag am Spitzerberg, bevor auch bei uns einschneidende Maßnahmen getroffen werden. 

23. Dezember 2019

Weihnachten







Es ist ganz und gar unweihnachtlich. Trüb, nasskalt, windig. Touristenmassen frieren sich auf den Weihnachtsmärkten ab.

Vor 2 Wochen war es noch ganz anders, da konnten wir eine Stunde lang auf der Hohen Wand soaren. Und das mitten im Dezember!

15. Oktober 2019

Nova Hike and Fly Days Gsiesertal



Ich freue mich jedes Jahr auf die Nova Hike and Fly Days - ein Fixpunkt im Jahresablauf, Vorbild für andere Hike and Fly Days, "das Original". Wer kennt das Gsiesertal in Südtirol? Zumindest 50 ParagleiterInnen kennen es jetzt.




7. Oktober 2019

UP Hike and Fly Days 2019



Herbst ist Hike and Fly Zelt, Herbst ist auch die Zeit der Hike and Fly Veranstaltungen. Es hat sich schon herumgesprochen dass Gleitschirm-Firmen diese Veranstaltungen nicht nur aus purer Nettigkeit organisieren oder unterstützen, sondern dass sich die Mühe für sie auch auszahlt. Wir können Schirme kennenlernen, Gebiete kennenlernen, Leute kennenlernen. Alle haben etwas davon, eine Win-Win-Situation. Uns soll es recht sein.