im Knackwurstflieger-Blog suchen

16. März 2015

Wie schwer ist das Zeug?


http://knackwurstflieger.blogspot.com/2015/03/skytraxx.html
Schau, eine Woge. 
Das heißt Waage. 
Jetzt werde ich mich  abwaagen. 
Da heißt abwägen. 
Jetzt habe ich mich abgewägen. 
Das heißt abgewogen. 
Also doch eine Woge.

"Wie schwer ist das Packl das Sie auf dem Rücken tragen?" werde ich oft von Wanderern gefragt. 


Das habe ich mich auch gefragt.

Schnell die Gewichte zusammenrechnen - Schirm + Gurtzeug + Retter ergibt 8 kg.
Die Personenwaage sagt aber 10 (zeigen die Dinger immer zu viel? Manche Menschen sind jedenfalls davon überzeugt).

Also gut, 10kg.

Is' eh net so oag, meinen die Wanderer meistens.
Ist es eh nicht, vor allem weil es eine speziell leichte Ausrüstung ist, bei der ich (fast) keine Kompromisse bei Flugeigenschaften, Komfort und Sicherheit eingehe.

Ein komplett unfliegbares Wochenende. 
Um einen Überblick zu gewinnen habe ich mir eine Kofferwaage gekauft.
Das Packl hat, inclusive Helm und Kleinzeug, 10,0kg.
Die Personenwaage hat es richtig angezeigt.

Die einzelnen Komponenten:
Der Schirm (Yeti 26) hat mit 3,4 kg genau das Gewicht das GIN angegeben hat.
Das Gurtzeug (GIN Switch) ist schwerer als es sein sollte.
Der Helm ist erstaunlich leicht. 
Karabiner, Beschleuniger, Messer, Rettungsschnur, Vario, Müsliriegel, Wasserflasche, ... auch Kleinvieh macht Mist.

  3,4    Schirm GIN Yeti incl. Kompressionsband
  0,1    Schirm-Sack
  0,3    Helm
  0,2    Kleinzeug (Flugbuch, leere Wasserflasche,...)
  2,1    Retter m. Frontcontainer
  0,2    Taschenmesser, Baum-Rettungs-Schnur,...
  3,1    Gurtzeug GIN Switch
  0,2    Karabiner (Haupt-Karabiner und Frontcontainer-Karabiner)
  0,2    Beschleuniger komplett
  0,2    Skytraxx-Vario
10,0    Summe

Und weil ich schon dabei bin: Die Bergschuhe, die Goretex-Jacke, den Pullover,... einzeln an die Kofferwaage hängen. Interessant.
Und dann noch einmal komplett an'dirndl't auf die Personenwaage, Bergschuhe in der Hand: Startgewicht minus Packl minus minus "Badewannengewicht" = 3kg.

Da bin ich ja sogar noch ein paar kg unter dem maximal erlaubten Startgewicht, ohne den erweiterten Gewichtsbereich in Anspruch zu nehmen.
Habe ich abgenommen?

http://knackwurstflieger.blogspot.com/2015/03/skytraxx.html